CaniMove active ist eine schonend in Tablettenform gepresste Rezeptur aus zehn Vitalkräuter-Extrakten. Es wurde speziell zur Unterstützung des Bewegungsapparates und zur Förderung von Wohlbefinden und Lebensfreude entwickelt. Die verwendeten Vitalkräuter enthalten wertvolle Mikronährstoffe sowie sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe und werden traditionell bei Problemen des Bewegungsapparates empfohlen.
Die enthaltenen Vitalkräuter Brennnesselblätter, Teufelskralle, Weidenrinde, Weihrauch, Mädesüß, Ingwer, Artischocken, Ginkgo, Yucca und Tamarinde werden aufgrund ihrer sekundären Pflanzeninhaltsstoffe (Saponine, Flavonoide, Gerbstoffe, etc.) und der enthaltenen Vitamine und Spurenelemente seit jeher geschätzt.

Wir empfehlen die Zufütterung von CaniMove active in Phasen von Wetterumschwüngen, hoher Belastung, nach dem Absetzen entzündungshemmender Medikamente sowie in Zeiten eingeschränkter Beweglichkeit. Zudem ist es eine natürliche Alternative zu allen homöopathischen Zusammenstellungen. CaniMove active kann die dauerhafte Fütterung von CaniMove motion (oder auch anderer Chondroprotektiva) ausgezeichnet ergänzen. In diesem Fall sollte CaniMove active nach folgendem Plan eingesetzt werden:

 

✓ Akute Probleme des Bewegungsapparates: mindestens drei Tage über das Ende der
    Probleme hinaus.

✓ Nach dem geplanten Absetzen tierärztlicher Schmerz- und Entzündungshemmer:
    Kur über ein bis zwei Wochen.

✓ Wetterumschwung: kurze Kur über drei bis fünf Tage.

✓ Heftiges Toben / Spielen: kurze Kur über drei bis fünf Tage.

✓ Ungewohnt langer Spaziergang: kurze Kur über zwei bis drei Tage.

✓ Andere Belastungen des Bewegungsapparates: Kur über bis zu ein bis zwei Wochen.

Hinweis: CaniMove active ersetzt keinen Tierarztbesuch und keine tierärztlichen Schmerzmittel. Akute Lahmeheitsphasen aufgrund von Arthrose, HD, ED, Arthritis, rheumatischen Erkrankungen oder Spondylosen sind ernste Erkrankungen und sollten schulmedizinisch behandelt werden. 


Cani Move Active

Zusammensetzung

Analytische Bestandteile: Rohprotein 33,9%, Rohasche 14,7%, Rohfett 4,6%, Rohfaser 0,8%, Feuchtigkeit 6,1%

Zusammensetzung: Bierhefe, Brennnesselblätter-Extrakt 5%, Teufelskrallenwurzel-Extrakt 5%, Weidenrinden-Extrakt 5%, Mädesüß-Extrakt 3%, Weihrauch-Extrakt 3%, Ingwer-Extrakt 2,5%, Artischocken-Extrakt 1%, Ginkgo-biloba-Extakt 1%, Yucca-shidigera-Extrakt 1%, Tamarinden-Extrakt 0,5%, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Aroma) 

Eine Tablette CaniMove active mini enthält je 50 mg Extrakt von Brennnesselblättern, Teufelskrallenwurzel, Weidenrinde, je 30 mg Extrakt von Mädesüß und Weihrauch, 25 mg Ingwer-Extrakt, je 10 mg Extrakt von Artischocke, Gingko und Yucca sowie 5 mg Tamarinden-Extrakt.

Eine Dose CaniMove active mini enthält 100 Tabletten à 1 g. 

Nettogewicht: 100 g

Fütterungsempfehlung

Stets Wasser zur freien Aufnahme bereit stellen. 

Fütterungsempfehlung (pro Tag):

Hunde mit bis zu 5 kg ½ Tablette

Hunde mit bis zu 10 kg 1 Tablette

Tabletten ganz oder zerkleinert füttern. Im Idealfall Tabletten mit dem normalen Futter zusammen verabreichen.

Die Dosis kann bei akuten Problemen verdoppelt werden.

Wir empfehlen den zusätzlichen Einsatz von CaniMove active nach folgendem Plan:

Akute Probleme des Bewegungsapparates: mindestens drei Tage über das Ende der Probleme hinaus.

Wetterumschwung: kurze Kur über drei bis fünf Tage.

Heftiges Toben / Spielen: kurze Kur über drei bis fünf Tage.

Ungewohnt langer Spaziergang: kurze Kur über zwei bis drei Tage.

Andere Belastungen des Bewegungsapparates: Kur über bis zu ein bis zwei Wochen.

CaniMove Blood - Zur Unterstützung der Blutbildung mit zweiwertigem Eisen, Vitaminen und Kupfer

CHF 45.00

  • 0.1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 10 Tage Lieferzeit1

Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen:
Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Wir und unsere Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben. Informationen stammen vom Hersteller/Produzent.