FÜR FLEISCHFRESSER: WISSENSCHAFTLICH ENTWICKELT NACH DEM VORBILD DER NATUR
Jahrelange wissenschaftliche Forschung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Tierernährung der Universität in Neapel Federico II führte die Farmina Vet Research an der Entwicklung eines Ernährungssystems, dass die Natur unserer vierbeinigen Familienmitglieder respektiert: Natural & Delicious, das Ernährungssystem für Fleischfresser

Natural & Delicious - Hauptmerkmal ist der niedrige glykämische Index, welcher ohne Getreide in unseren Linien Prime, Pumpkin and Quinoa hergestellt wird. Alle unsere Linien werden ohne Mais produziert und ermöglichen eine allmähliche Energiefreisetzung im Laufe des Tages.

Ausschliesslich mit natürlichen Antioxidantien, etwa Vitamin-E-reichen Extrakten, welche eine natürliche Konservierung ermöglichen.

Unter Schutzatmosphäre abgepackt. Während des Verpackens wird Stickstoff in die Beutel geleitet, um den Sauerstoffanteil zu ersetzen und auf natürliche Weise die Oxidation zu verhindern.

Hochwertige Vitamine, die Dank der Kaltinfusionstechnologie länger wirksam sind.


WARUM IST N&D EIN ERNÄHRUNGSSYSTEM FÜR FLEISCHFRESSER?

Ein optimales Ernährungssystem ist jenes, das so nah wie möglich eine natürliche Diät wiederspiegelt, welche biologisch angemessen ist und die Genetik unserer Vierbeiner berücksichtigt.

'Natural & Delicious' basiert auf den Hauptprinzipien der Ernährung für Fleischfresser:

1.    Niedrige glykämische Belastung und daher niedriger glykämischer Index, dank weniger
      Kohlenhydrate

2.    Reichhaltige Proteinquellen aus frischen und biologisch hochwertigen Fleischsorten

3.    Ausgewogene Vitamine und Mineralstoffe aus frischem, hochwertigem Obst und Gemüse

4.    Medizinische Pflanzen mit speziellen Eigenschaften und gezielten Wirkungen

5.    Tierische Fette, die leicht verdaulich sind

'Natural & Delicious' ist ein Produkt, das wissenschaftlich passend zu dem Stoffwechsel von Hunden entwickelt wurde.


WAS IST DER GLYKÄMISCHE INDEX UND WARUM IST ES WICHTIG IHN NIEDRIG ZU HALTEN?

Natürliche Ernährung für einen Hund oder eine Katze sollte fast ganz ohne Kohlenhydrate sein, da ihr Stoffwechsel darauf ausgelegt ist die notwendige Energie aus tierischen Proteinen und Fetten zu nutzen. Kohlenhydrate liefern unseren Haustieren unerwünschte Kalorien und dennoch beinhaltet der Großteil von industriell hergestelltem Futter auf dem Markt 40 bis 60 % von ihnen.

Kohlenhydrate in Form von Getreide wird herkömmlicherweise in Hunde und Katzennahrung verwendet, damit eine hohe Energiemenge wie Glukose geliefert wird, was zu einem glykämischen Höchstwert nach dem Essen führt. Besonders in diesen Fällen ist die Insulinresonanz auf die Glukose und die Fähigkeit zur Regulierung von verschiedenen Arten an Kohlenhydraten kritisch..


WAS SIND DIE ROHSTOFFE, DIE FÜR NATURAL & DELICIOUS VERWENDET WERDEN?

Reichhaltige Proteinquellen aus qualitativ hochwertigem Fleisch. 'Natural & Delicious' nutzt als Proteinbasis Hühnerfleisch, Lamm, Wildschwein, Fisch und Eier. All unser Fleisch ist frei von Antibiotika, Hormonen, Konservierungsstoffen und stammt aus frischer Schlachtung, ohne Nebenprodukte des geschlachteten Tieres.

Wildschweinfleisch, die Proteinquelle aus rotem Fleisch stammt von wilden Herden aus der Toskana und Umbrien. Das Hühnerfleisch stammt von ganzen italienischen Hühnern, aus Bodenhaltung von gut bekannten italienischen Landwirten. Der Fisch, eine wertvolle Quelle von Omega 3 Fettsäuren, DHA und EPA, wird in der nordeuropäischen See gefangen, hat einen niedrigen Chloridgehalt und ist reich an Proteinen und Aminosäuren. Das Lammfleisch, eine hochqualitative Proteinquelle aus rotem Fleisch, stammt von Farmen in Neuseeland mit freiem Auslauf für die Tiere. Die Eier sind frisch, niemals gefroren und werden ohne Zusatz von Konservierungsstoffen dehydriert.   

 

TIERISCHE FETTE

Fette sind ein grundlegender Stoff für die natürliche Ernährung von Fleischfressern und sind leicht aufzunehmen, da sie aus tierischen Quellen stammen und nicht von Pflanzen oder Gemüse. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass tierische Fette schneller von Fleischfressern aufgenommen und absorbiert werden können. Insbesondere die Verwendung von Fischöl stellt die richtige Aufnahme essentieller Fettsäuren sicher, in Verbindung mit einer hohen Schmackhaftigkeit.

In den 'N&D'-Produkten wird der Fettgehalt durch Hühnerfett und Fischöl gedeckt, welches für seinen hohen EPA- und DHA-Gehalt bekannt sowie reich an Omega 3-Fettsäuren ist.

  

VITAMINE UND MINERALIEN AUS FRISCHEM OBST UND GEMÜSE

Alle 'Natural & Delicious'-Linien enthalten die richtige Menge an Vitaminen und Mineralien, sichergestellt durch eine sorgfältige Auswahl aus folgenden Obst- und Gemüsesorten: Granatapfel, Apfel, Orange, Schwarze Johannisbeere, Heidelbeere, Spinat und Karotten.

Apfel und Granatapfel sind gesunde Ballaststoffquellen, welche die Verdauung unterstützen. Sie sind reich an pflanzlichen Nährstoffen und natürlichen Antioxidantien, was vor freien Radikalen schützt. Johannisbeeren und Heidelbeeren enthalten Vitamine und ebenfalls natürliche Antioxidantien, welche altersbedingte Krankheiten und Herzerkrankungen bekämpfen.

Spinat ist zusätzlich reich an Vitaminen, enthält Eisen und andere Mineralien mit entschlackender und anti-anämischer Wirkung. Orangen sind eine großartige Quelle für Vitamin C und Mineralsalze, die die Harnausscheidung fördern und entschlackende Eigenschaften besitzen. Weiterhin enthalten sie Vitamin A und Antioxidantien.   

 

WENIG KOHLENHYDRATE

Die natürliche Ernährung für Hunde und Katzen enthält sehr wenig Kohlenhydrate, weil ihr Stoffwechsel sich darauf eingestellt hat, Energie aus Proteinen und tierischen Fetten zu beziehen. Deshalb sind Kohlenhydrate nicht die erste Wahl der Kalorien für unsere Tiere, da diese zu der Entstehung von Krankheiten wie Diabetes und Insulinresistenz beitragen können, welche durch Übergewicht verursacht werden. Aus diesem Grund beinhalten die 'Natural & Delicious'-Produkte fast keine Kohlenhydrate. Umgekehrt enthält die Mehrheit der Futtersorten auf dem Markt zwischen 40% und 60% Kohlenhydrate, was auf den Inhalt von industriellen Getreidesorten in der Zusammensetzung der Produkte zurückzuführen ist.

 

MEDIZINISCHE PFLANZEN MIT SPEZIELLEN EIGENSCHAFTEN FÜR EINEN GEZIELTEN EFFEKT

In den 'Natural & Delicious'-Produkten sind medizinische Pflanzen mit gezielter Wirkung enthalten, was die Veranlagung von Tieren wiedergibt, instinktiv Pflanzen und Kräuter zu sich zu nehmen, welche ihre Gesundheit und ihr Wohlergehen erhalten.

'Natural & Delicious'-Produkte sind mit Halfagras, Flohsamen, Rosmarin, Gelbwurzel, Aloe Vera und grünem Tee angereichert, was die Organe und das Gewebe stärkt und die Eliminierung von Giftstoffen stimuliert.   


Die Wichtigkeit einer natürlichen Konservierung

Die gesamten Farmina N&D‘-Produktlinien ist ausschließlich mit natürlichen Antioxidantien (Vitamin E) konserviert, welche die Qualität unseres Futters auf völlig natürliche Weise erhalten. Konservierungsstoffe und insbesondere Antioxidantien sind Stoffe, welche eine oxidative Beeinträchtigung des Futters hinauszögern, reduzieren oder gänzlich verhindern.

Seit der Antike fügt die Menschheit ihrem Essen Stoffe mit konservierender Wirkung hinzu, insbesondere die Zugabe von Gewürzen war eine der besten Methoden, um das Essen zu konservieren und Beeinträchtigungen zu verhindern. Vor allem in wärmeren Regionen war dies häufig der Fall.

  

Manche Nährstoffe im Essen können leicht oxidieren: Lipide neigen etwa dazu, sich durch Oxidation zu verändern, wodurch Farbe, Geschmack, Struktur und Qualität der Nahrung beeinträchtigt werden können – bis zum Verlust der Unbedenklichkeit des Verzehrs. Ebenfalls kann die Oxidation zu einer Veränderung von wesentlichen Fettsäuren (EFAs) oder fettlöslichen Vitaminen führen, was die Qualität erheblich beeinflusst. Weiterhin kann die Bildung von unbeständigen Duftstoffen und Carbonsäuren das Aroma und den Geschmack beeinflussen.

Diätische Antioxidantien konservieren das Futter und haben gleichzeitig einen positiven Effekt auf die Tiere beim Verzehr: auf der Körperebene können sie Schäden durch freie Radikale reduzieren, der Zellalterung entgegenwirken und das Risiko chronischer und degenerativer Krankheiten senken, welche oft mit oxidativem Stress in Verbindung gebracht werden.

 

Wir verwirklichen unser Ziel der Natürlichkeit durch das Ersetzen von herkömmlichen, künstlichen Konservierungsstoffen durch ausschließlich natürliche Alternativen. Künstliche Konservierungsstoffe können negative Auswirkungen auf die Gesundheit unserer Tiere haben, auch wenn sich manche von ihnen erst nach längerer Zeit als Ergebnis einer Anhäufung bemerkbar machen.

 

Die Entwicklung von synthetischen Antioxidantien begann 1940, mit der Absicht, Pistolen und Öle vor dem Rosten, bzw. ranzig werden zu schützen. TBHQ, BHA und BHT sind die am häufigsten in Nahrungsmitteln eingesetzten künstlichen Konservierungsstoffe und ihr Einfluss auf die Gesundheit ist immer noch umstritten. Verschiedene Studien haben einen Zusammenhang zwischen der Aufnahme dieser Stoffe und verschiedenen Veränderungen der tierischen Organe hergestellt, denen diese Stoffe verabreicht wurden, vor allem bei hohen Dosierungen.

 

In der Fachliteratur sind Nebenwirkungen zu finden, wie:

  • Unterdrückungserscheinungen bei Leptin-abhängigen Übersättigungskreisläufen
  • Veränderungen von Chromosomen und Samen
  • Beeinträchtigung bei der Prostaglandinsynthese und Immunreaktion
  • Zuführung von mikrosomalen Wasserstoffperoxid-Zusammensetzungen
  • Verminderte Kontraktion der glatten Muskeln und der Herzmuskulatur
  • Einfluss auf den Fettstoffwechsel und den Vitamin-E-Spiegel
  • vorübergehende Erhöhung der Blutfettwerte und des Cholesterins erhöhtes Risiko von Magen-, Blasen-, Schilddrüsen- und Lungenkarzinomen,
  • Risiko von Hyperplasie und Zellschädigung, krankhafte Vergrößerung von Leber, Schilddrüsen, Nebennieren und Lunge.

Aus diesen Gründen setzen wir ausschließlich auf natürliche Antioxidantien, einschließlich Caratinoide (Provitamin A), Retinoid (Vitamin A), Citrusbioflavonoide, Polyphenole (Hydroxytyrosol), Tocopherole (Vitamin E) und Ascorbinsäure (Vitamin C). Diese sind in all unseren Produktlinien enthalten, sowohl während der Lagerung der Rohstoffe als auch im fertigen Produkt.

Viele Gemüsesorten sind von Natur aus reichhaltig an Antioxidantien, genau wie manche Getreidearten (Hafer), Rüben, Kartoffeln oder Früchte wie Granatäpfel und Orangen, am meisten jedoch manche Beeren (Heidelbeeren, Johannisbeeren) sowie grüner Tee.

Natürliche Antioxidantien können dem Futter in höheren Mengen zugegeben werden als künstliche, da deren Sicherheitsgrenzwerte höher liegen. Dies bedeutet höhere Produktionskosten für das Unternehmen, welche es zugunsten einer besseren Gesundheit in Kauf nimmt.

Schließlich, als weitere Garantie für eine perfekte und ideale Konservierung, werden alle Farmina ‚N&D‘-Produkte unter Schutzatmosphäre verpackt, um eine Oxidation der Fette zu vermeiden und den Geschmack und die Frische aufrechtzuerhalten – das Produkt ist wie frisch hergestellt.

Diese Technologie ist auch in der menschlichen Lebensmittelproduktion weit verbreitet: Unter der Verwendung von Stickstoff, einem flüchtigen Gas, das wir in der natürlichen Atemluft täglich einatmen.