Das in zwei Größen erhältliche CaniMove immune enthält 100 Weichgelatine-Kapseln mit einer einzigartig konzentrierten Form von EPA (Eicosapentaensäure). Reines EPA ist als Ergänzung der Fütterung sowohl bei der kurzfristigen als auch dauerhaften Behandlung entzündlicher Erkrankungen beim Hund sinnvoll einsetzbar und ein wichtiger Bestandteil jeder bilanzierten Diät, welche auf eine Minderung der Entzündungssymptome abzielt.

 

Die nur in CaniMove immune auf einen Reinheitsgrad von 70% konzentrierte Eicosapentaensäure (EPA) ist der natürliche, indirekte Gegenspieler von Entzündungsreaktionen aller Art.   Durch eine Immunmodulation kann CaniMove immune helfen, auch chronische Entzündungen wieder unter Kontrolle zu bringen.

 

Das Extrakt des mongolischen Tragant (Astragalus membranaceus) wird in mehreren Ländern als Medikament bei der Behandlung von allergischen Problemen (u.a. bei Heuschnupfen oder Allergien) eingesetzt. Im neuen CaniMove immune ist das Astragalus-Extrakt in höchster Reinheit und einer genau definierten Menge enthalten. Kombiniert wird dieser neue Inhaltsstoff mit Quercetin-reichem Bitterorangen-Extrakt. Quercetin ist einer der am stärksten antioxidativ wirkenden Stoffe überhaupt.

 

Diese Fähigkeit ermöglicht vielfältige Einsatzgebiete bei Problemen aller Organsysteme, immer wenn ein Ungleichgewicht der Entzündungsregulation vermutet oder nachgewiesen wird (auto-immune oder immunologische Probleme). Aus diesem Grund sollte EPA nach gängiger Expertenmeinung in der Tiermedizin begleitend bei nahezu jeder Therapieform verabreicht werden. 

 

Frag´ Deinen Haustierarzt!

CaniMove immune mini (bis10 kg)

 

Fütterungsempfehlung (nach Körpergewicht):

Gewicht

Morgens

Abends


< 5 kg

1 Kapsel

-

5 - 10 kg

1 Kapsel

1 Kapsel

 

Kapseln pur oder mit dem Futter verabreichen. Bei akutem Bedarf oder höherem Verbrauch kann die Tagesmenge verdoppelt werden.

Die empfohlene Anwendung umfasst mind. 30 Tage. Eine Dauergabe ist unbedenklich.

 

Zusammensetzung:

Fischöl (in Triglyceridform, mind. 70% EPA) 80%, Astragalus membranaceus-Extrakt 11%, Citrus aurantium-Extrakt (reich an Quercetin) 5% (Kapsel: Fischgelatine)

Analyt. Bestandteile:

Rohprotein 28,1%, Rohfaser 4,0%, Rohfett 53,9% (davon Eicosapentaensäure (EPA) > 70%), Rohasche 2,5%

Zusatzstoffe pro 1.000ml

Vitamin E 1.000mg, Vitamin C 2.000 mg 

Jede Kapsel CaniMove immune mini enthält mind. 200 mg EPA, 40 mg Astragalus-Extrakt sowie 20 mg Citrus-Extrakt.

CaniMove immune ist frei von Fleischproteinen und ein reines Produkt auf Fischbasis.

  

Nettomasse: 55 Gramm  (100 Kapseln)

CaniMove Immun MINI

CHF 35.00

  • 0.1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 10 Tage Lieferzeit1

CaniMove immune maxi (ab 10 kg)


Dosierungssempfehlung (nach Körpergewicht):

10 - 20 kg

=

morgens 1 Kapsel

20 - 40 kg

=

morgens 1 Kapsel
abends 1 Kapsel

40 - 60 kg

=

morgens 2 Kapseln
abends 1 Kapsel

> 60kg

=

morgens 2 Kapseln
abends 2 Kapseln

 

Kapseln pur oder mit dem Futter verabreichen. Bei akutem Bedarf oder höherem Verbrauch kann die Tagesmenge verdoppelt werden. Die empfohlene Anwendung umfasst mind. 30 Tage. Eine Dauergabe ist unbedenklich.


Zusammensetzung:

Fischöl (in Triglyceridform, mind. 70% EPA) 80%, Astragalus membranaceus-Extrakt 11%, Bitterorangen-Extrakt (reich an Quercetin) 5% (Kapsel: Fischgelatine)

Analyt. Bestandteile:

Rohprotein 28,1%, Rohfaser 4,0%, Rohfett 53,9% (davon Eicosapentaensäure (EPA) > 70%), Rohasche 2,5%

Zusatzstoffe pro 1.000 ml:

Vitamin E 1.000 mg, Vitamin C 2.000 mg 

Jede Kapsel CaniMove immune maxi enthält mind. 500 mg EPA, 100 mg Astragalus-Extrakt sowie 50 mg Quercetin. 

CaniMove immune ist frei von Fleischproteinen und ein reines Produkt auf Fischbasis.

Nettomasse: 140 Gramm  (100 Kapseln)

 

EAN: 4260372790336

CaniMove Immun Maxi

CHF 72.00

  • 0.25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 10 Tage Lieferzeit1

Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen:
Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Wir und unsere Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben. Informationen stammen vom Hersteller/Produzent.