Unsere Artikel sind reine PREMIUM-Naturprodukte und können daher in Größe, Form und Farbe abweichen. Wir garantieren Ihnen, dass unsere Naturprodukte alle ohne jegliche Chemie, Konservierungsmittel, Streckmittel, Getreide und Geschmacksverstärker hergestellt werden.  Sie erhalten bei uns immer die Volldeklaration. Natur pur!

Sum up Einnahmen Hundefreunde AArberg

CHF 199.00

  • verfügbar
  • 2 - 10 Tage Lieferzeit1

PFOTENPOWER - geschmackvolle Unterstützung für den gesamten Bewegungsapparates

eine echte Innovation  – wir bieten als einer der ersten ein natürliches, nebenwirkungsfreies Stärkungsmittel in Lebensmittelqualität an. 
Pfotenpower, eine besonders gut verträglich Ergänzung um die Mobilität und den Bewegungsapparat auf natürlichem Weg zu stärken und zu unterstützen. Die Unterstützung des kompletten Bewegungsapparates wird ausschließlich aus purem Hähnchenfleisch und einer speziellen Kombination von Kräutern , ohne jegliche Beigabe von Getreide, Reis, sonstigen Füllern oder chemischen Zusatzstoffen.
Die lindernde und entzündungshemmende afrikanische Teufelskrallenwurzel, bekannt und mit großem Erfolg in der Humanmedizin eingesetzt, ist einer der Hauptbestandteile und wirkt den Verschleißerscheinungen (z.B. Arthrose, Arthritis)  des gesamten Bewegungsapparates  entgegen. Sie haben mit der Powerpfote eine gute Möglichkeit ihren Hund zu unterstützen und zugleich seine Lebensfreude zu stärken.
Blutbildend, Stoffwechsel regulierend sowie entzündungshemmend wirkt der Boxhornkleesamen. Ein Stärkungsmittel insbesondere nach Krankheiten und im fortgeschrittenen Alter.
Ein gelungener und ausgewogener Mix aus Brennessel, die gerne bei chronischen Gelenkentzündungen eingesetzt wird, finden GinkoblätterMariendistelsamenWeissdornblätter und Odermennigkraut und noch einigem mehr, der sowohl Schmerzen lindert, den Organismus stärkt und die Beweglichkeit bestmöglich unterstützt.

 Zusammensetzung: 96% Hähnchenfleisch, 4% Kräutermischung (Teufelskralle, Erdstachelnusskraut, Ginkoblätter, Bockshornkleesamen, Brennesselblätter, Mariendistelsamen, Odermennigkraut, Mädesüßkraut, Gänsefingerkraut, Weißdornblätter, Schafgarbenkraut, Ringelblumenblüten)
Inhaltsstoffe: 
Rohprotein 49 %, Rohfett 24.4 %, Asche 7.2 %, Rohfaser 1 % 

Schönes Fell und gesunde Haut mit unseren Fellschön Rinderleckerlies
Leckere Würfel aus hochwertigem Rindfleisch mit Aloe-Vera und Leinsamen

Sie haben einen hohen Anteil an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien und wirken sich aufgrund ihrer hohen Nährstoffdichte positiv auf die Gesundheit aus. Da sie schon in kleiner Menge den Nährstoffbedarf des Körpers decken können, müssen wir sie auch nicht gleich kiloweise verdrücken, um eine positive Auswirkung zu spüren. Und so lassen sich die kleinen Wunderwaffen ganz einfach in unseren täglichen Speiseplan integrieren und geben uns ein gutes Kopf- und Bauchgefühl.

Warum also nicht auch unseren Hunde etwas Gutes tun? Die von Natur aus gesunden Superfoods können auch unseren Hunden mit einer extra Portion Nährstoffe versorgen und dazu beitragen, dass unsere Fellnasen fit und gesund bleiben. Leckere Würfelchen aus hochwertigem, reinem Fleisch mit ausgewählten Kräutern und Superfoods. Ein Snack, der leckere Kaufreude bietet und den Hund gleichzeitig mit wichtigen Vitaminen und Nährstoffen versorgt.

Unsere Fellschön Rinderkräuterlies bestehen aus purem Rindfleisch, vereint mit einer Aloe-Vera – Leinsamen Mischung. Aloe-Vera ist ein echtes Multitalent und längst in der Hundepflege angekommen. Was viele nicht wissen: Die Pflanze kann nicht nur zur äußeren Anwendung genutzt werden. Besonders über die direkte innere Einnahme kann die Aloe-Vera ihre guten Eigenschaften entfalten. Bereits 1975 wies die erste klinische Studie die hohe antibakterielle Wirksamkeit der Aloe Vera bei Hunden und Katzen nach. Als Pflegemittel von innen fördert sie die Wundheilung, wirkt entzündungshemmend und durchblutungsfördernd. Sie kann chronische Hautbeschwerden lindern, das Fell und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und damit gesund und geschmeidig erhalten. Außerdem wirkt Aloe-Vera entgiftend und beruhigend auf den Magen-Darm-Trakt.

Die geschroteten und gemahlenen Leinsamen liefern viele wichtige gesundheitsfördernden Nährstoffe. Die in den kleinen heimischen Samen vorhandenen Antioxidantien schützen vor gefährlichen Krankheitserregern und die enthaltenden Ballaststoffe fördern die Verdauung, sorgen für eine lange Sättigung und eine gute Darmgesundheit. Leinsamen gelten außerdem als die beste pflanzliche Quelle für Omega-3-Fettsäuren und stellen damit sogar noch die Chia-Samen in den Schatten.

So entsteht ein rundum gesunder Snack, der jeden Tag sein Stückchen dazu beiträgt, unsere Hunde fit und vital zu erhalten.

Unsere Fellschön Rinderleckerlies haben eine Größe von ca. 2x2cm. 

Inhaltsstoffe: Protein 62,0%, Fett 24,6%, Asche 3,8%, Rohfaser 2,0%.
Zusammensetzung: 96% Rindfleisch, 2% Aloe-Vera, 2% Leinsamen

WURMSCHRECK 

 

Eine neue Art seinen Hund gegen Würme zu schützen und ihm dabei noch eine Freude zu bereiten.  Reines, gutverträgliches Putenfleisch gepaart mit einer ausgefeilten Kräutermischung, machen den Würmern den Garaus.  Die Kräuter stärken und schützen die Darmflora auf ganz natürliche Weise und schaffen ein Milieu, in dem jeder Wurm freiwillig verschwindet.
Gleichzeitig wird durch Beigabe von gemahlener Hagebutte nachweislich das Immunsystem gestärkt. Die Hunde eigenen Abwehrkräfte werden aktiviert und können über eine Immunantwort auf Darmparasiten, wie auch auf eine Neuinfektion, antworten und diese bekämpfen. Die beigefügten Kamillenblüten wirken zusätzlich entzündungshemmend und beruhigend.

 

Zusammensetzung: 96% Putenfleisch, 4% Kräutermischung (Hagebuttenschalen, Kümmel, Kokosmehl, Thymian, Kürbiskernmehl, Fenchel, Ingwerwurzel, Walnussblätter, Brennesselblätter, Ulmenrinde, Kamillenblüten, Schafgarbenkraut)
Inhaltsstoffe:  
Protein 52,3%, Fett 24,5%, Asche 5,1%, Rohfaser 

Fleischstreifen ca. 15 cm

Kokos  wird unter anderem prophylaktisch gegen Würmer eingesetzt.

Darmparasiten, wie Würmer oder auch Candida Albicans (ein Hefepilz, der in den Schleimhäuten, insbesondere im Verdauungstrakt, aber auch in den Genitalien zu finden ist). Im Gegensatz zu veterinärmedizinischen Entwurmungsmitteln wirkt Kokosnuss vorbeugend.

Die regelmäßige Fütterung von entölten Koko-Leckerlis erschwert auf ganz natürliche Weise einen Wurmbefall. Bei akutem Wurmbefall unterstützt die Fütterung von Kokos-Leckerlis vorhandene Parasiten abzutöten.

Und  wie man bei einer Studie des „Athlone Institute of Technology“ von 2012 herausgefunden hat: Kokos wirkt gegen Karies auslösende Bakterien.

Das Tolle dabei:  Die guten Bakterien im Mund- und Rachenraum kommen nicht zu Schaden, somit bleibt die gesunde Mundflora erhalten.

Eine fantastische und gesunde Ergänzung zu jeder Art von Hundeernährung.