SOMMER
eine tolle Jahreszeit für Mensch und Hund.
Vielfach setzen aber die hohen Temperaturen unseren Freunden zusehends zu. 
Herz- und Kreislaufprobleme bis hin zum Sonnenstich/Hitzschlag.  Alter, Rasse und Fellstruktur sind nur einige Faktoren die es vielen Hunden schwer macht im Sommer gesund zurecht zu kommen. 

 

 

Wie schwitzt mein Hund?

Bei Hunden erfolgt die Hitzeregulierung größtenteils über das Hecheln. Durch die Nase atmet er kalte Luft ein, über die Schnauze warme Luft aus. Diese Art der Abkühlung ist weniger effektiv als das Schwitzen bei uns Menschen. Hunde reagieren deshalb auch sensibler auf heiße Temperaturen. Das Hecheln hilft  die Hitze auszugleichen und ist völlig normal. Zudem findet ein Wärmeausgleich über die Pfotenballen statt.


Wir als Hundebesitzer können unsere Hunde gesund unterstützen. 

 

Es gibt viele Produkte auf dem Mark. Doch sind nicht alle wirklich gesund - noch werden sie von den Hunden angenommen.  Unsere angebotenen Produkte sind durch uns und unsere Kunden auf Herz und Nieren geprüft worden und zu 100 % empfohlen und durch die Hunde gerne angenommen.